Veranstaltung − Theater, Kino, Vorführung

À vue – Magie performative

Von bis

À vue – Magie performative
À vue – Magie performative. © mascarille.com
  • Ort

    • Nebia | Thomas-Wyttenbach Strasse / Rue Thomas-Wyttenbach 4
    Ort

Jeder Zauberer möchte gerne das Rad neu erfinden… Dem Duo der Cie 32 novembre gelingt das in dieser überraschenden, verblüffenden, einzigartigen Schau, die den Gesetzen der Physik trotzt!

Und als Sonderzugabe zur Einführung in den Abend: ein Auftritt des Zauberers Blake Eduardo!

Dieser Abend beruht auf einem gemeinsamen «Coup de cœur» des Bieler Zauberkünstlers Blake Eduardo und von Nebia für die Cie 32 novembre sowie auf dem Wunsch, dem Bieler Publikum Artisten zu präsentieren, welche die Zauberkunst abseits der üblichen Klischees dieser Disziplin betreiben. Alles ist da, auf der Bühne, für alle sichtbar: Objekte, Körper, live produzierte Klang- und Lichtkreationen. Aus einer Anhäufung von Rohmaterial entstehen sechs aufeinanderfolgende Tableaus performativer Magie. Wie Alchemisten extrahieren die Darstellenden die magische Quintessenz aus diesen Materialien und Alltagsobjekten. Die Magie wird zur Performance, indem sie die traditionellen Codes des Genres aufhebt, um sie neu zu erfinden. Die präzise Geste, das scharfe Auge, der Körper werden in einem totalen Engagement auf die Probe gestellt.

Das Magiertandem wird komplementär und austauschbar von vier weiteren Darstellenden begleitet. Gemeinsam entwickeln sie leichte, flüchtige Szenen, um die Zeit einzufrieren, die Materie zu transzendieren und die Körper in der Schwebe zu halten.

Informationen übermittelt via culturoscoPe

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • Von 28. Jan. 2022 bis 29. Jan. 2022

  • Von 29. Jan. 2022 bis 29. Jan. 2022

  • Samstag

    • 19:00 - 21:30

Zugang

Zugang

Gut zu wissen

Gut zu wissen
    • 60 Min. + Einführung
    • Für alle, ab 10 Jahren

Links & PDFs

Links & PDFs

Kontakt

Kontakt
    • à Nebia Rue Thomas-Wyttenbach 4 2502 Biel/Bienne
À vue – Magie performative
Google Maps öffnen