Veranstaltung − Konzert, Musik

12° Festival des Chambristes à Bienne

Von bis

12° Festival des Chambristes à Bienne
12° Festival des Chambristes à Bienne
  • Ort

    • Atelier, Wasserstrasse 42, 2502 Biel / Bienne
    Ort

Das 12. Festival der Chambristes finden statt im « Atelier », Wasserstrasse 42.
Sie spielen drei originelle und abwechslungsreiche Programme.
Im Zentrum des ersten Abends ist das Horn, dass man selten als Soloinstrument hört.
Der Solohornist des Orchesters Biel-Solothurn, Oscar Souto Salgado, spielt ein Hornkonzert von Mozart und ein Konzertstück für Horn, Fagott und Orchester von Paganini. Das Stück wurde von den Chambristes nach einem kürzlich entdeckten Manuskript rekonstruiert.
Weiter hören Sie ein Flötenquartett von Mozart, ein Streichquartett von Cambini und eine Uraufführung (Micromessages) von Pierre-André Bovey.
Die französische Musik ist im Zentrum des zweiten Konzertes. Sie hören das berühmte Poème von Ernest Chausson für Violine und Klavier, das erste Klavierquartett von Gabriel Fauré und eine Uraufführung (Sérénade) von Jean-Philippe Bauermeister.
Karol Beffa, der Gast des dritten Konzertes, ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen französischen Komponisten. Sein Quintett „Talisman“ ist modern und gleichzeitig angenehm zu hören. Weiter hören Sie ein Fagottquartett von Danzi und das Klarinettenkonzert von Mozart, das brillant von Marie Guillot interpretiert wird.
Die Chambristes möchten das alle die Konzerte besuchen können, deshalb ist der Eintritt frei (Kollekte empfohlen).

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
  • Von 21. Juni 2024 bis 23. Juni 2024

  • Freitag - Sonntag

    • 19:00

Zugang

Zugang

Links & PDFs

Links & PDFs
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Kontakt

Kontakt
    • Atelier Wasserstrasse 42 2502 Biel / Bienne
12° Festival des Chambristes à Bienne
Google Maps öffnen